Der handgefertigte Holzrahmen - made in Germany

Mit Primus öffnet sich ein neues Kapitel im Holzrahmen-Portfolio von Nielsen.

Individualität in allen Dimensionen macht Primus zum flexibelsten Einrahmungsprogramm in unserem Sortiment und erfüllt jeden Wunsch. Jeder Primus ist ein handwerklich perfektes Einzelstück.

 

 

 

 

 

 

Die unterschiedlichen Materialvariationen sind kaum zu überbieten.

Ab 10 x 10 cm bis 200 x 300 cm können Sie Ihren Primus-Rahmen individuell auswählen. Ein Verstärkungsrahmen sorgt bei großen Formaten für die notwendige Stabilität.

Die enorme Auswahl an Farben, Profilen und Oberflächen bietet Ihnen ein unerschöpfliches Potenzial für prägnante Bildinszenierungen.

 

 

 

 

Vielfältigkeit

Handwerk meets Design

Wählen Sie aus massiven Ahorn- oder Eichenleisten. Diese werden von unseren Schreinern in Handarbeit gesägt, verleimt und veredelt.

Es stehen Ihnen insgesamt 17 Profile in unterschiedlicher Höhe und Breite zur Auswahl, was eine bisher nicht dagewesene Vielfalt bietet.

Jeder Primus, ausgenommen der Naturrahmen aus Ahorn oder Eiche, wird nach der Fertigung des Rahmens handgefärbt. Dies ermöglicht ein optimales Ergebnis.

Bei der Oberflächenverarbeitung werden vier unterschiedliche Techniken angewendet von der Schlämmung, deckende Färbung, beizen holzsichtig und beizen deckend.

  • Vielfalt - 17 Profile
  • Techniken - Farboberflächen
  • Kompetenz - 7 Glassorten
  • Funktion - Rückwände
  • Stabilität -  Verstärkungsrahmen
  • Design - Gehrungsfedern
  • Schutz - Auflagenkarton
  • Optik - Distanzleisten

 Alle Produkte werden in wertvoller Handarbeit gefertigt.

 

 

Nachhaltigkeit

Alle verwendeten Holzarten unserer Primus-Rahmen haben eine nachvollziehbare Herkunft. Das Eichenholz kommt aus Europa, der Ahorn aus Nordamerika.

Die Verwendung eines nachwachsenden Rohstoffes macht das Produkt nachhaltig und ökologisch sinnvoll.

 

 

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Primus Katalog oder bei Ihrem Fachhändler.